WordPress Blog SEO Optimierung

Jeder Webmaster, der sich zum ersten Mal mit dem Thema WordPress beschäftigt, steht irgendwann auch vor dieser Frage: funktioniert für Blogs genauso wie für „normale“ Websites mit statischem Content oder gibt es hier gravierende Unterschiede, die man kennen muß ?

Zuerst die gute Nachricht: bei der SEO für WordPress Blogs müssen genau dieselben Onsite- und Offsite-Kriterien berücksichtigt werden wie bei der SEO für statische Websites.

Dazu gehören u.a. Aspekte wie die Konkurrenzanalyse, die Keywordrecherche und die , das Linkbuilding, die Ladezeitbeschleunigung und das Artikel Marketing.

WordPress ist eine Open Source Software und umfasst ein PHP- und SQL-Paket. Der dynamische Inhalt dieses Content Management Systems wird aus einer SQL-Datenbank generiert.

Und das ist – um es ganz einfach zu machen – auch schon der wichtigste Unterschied zu „normalen“ Websites mit statischem Content.

Die Suchmaschinenoptimierung ist in beiden Fällen allerdings genau dieselbe.

Und die schlechte Nachricht ? Da muß ich Sie enttäuschen: denn es gibt keine ! Ganz im Gegenteil – es wird sogar noch besser.

Seine hohe Popularität verdankt WordPress u.a. auch verschiedenen Plugins, die den Funktionalitätsumfang der CMS-Software um ein Vielfaches erweitern.

Diese können problemlos integriert werden und verleihen dem Content Management System eine große Anzahl von weiteren, nützlichen Interaktionsmöglichkeiten und zusätzlichen, atemberaubenden Features.

Vieler dieser Plugins wurden speziell für die Umsetzung von Onsite- und Offsite-Maßnahmen programmiert und erledigen quasi per Knopfdruck die Keywordoptimierung, die Ladezeitbeschleunigung sowie die Analyse der Keyworddichte.

Sie haben gerade Ihren ersten Blog installiert und wollen diesen nun auch für die großen, marktführenden Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und MSN „fit“ machen ? Sie haben damit noch keine Erfahrung, sind aber auf hohe Besucherzahlen angewiesen ?

Kein Problem ! Dann sind sie bei mir genau an der richtigen Adresse.

Mein Leistungsangebot umfasst auch WordPress Blog SEO.

Auf Anfrage kann ich diese zeitaufwendige Arbeit auch komplett für Sie übernehmen.

(Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de)